Neues von der GISS
  • Juli 2020: Licht ins Dunkelfeld bringen – Befragung wohnungsloser/obdachloser Menschen im Auftrag des MAGS NRW
    Juli 2020: Licht ins Dunkelfeld bringen – Befragung wohnungsloser/obdachloser Menschen im Auftrag des MAGS NRW
    Seit 2011 werden in Nordrhein-Westfalen jährlich am 30.6. alle wohnungslosen Menschen in ordnungsrechtlicher Unterbringung und in Angeboten freier Träger der Wohnungsnotfallhilfe im Rahmen einer Stichtagserhebung statistisch erfasst. Dabei werden institutionell nicht untergebrachte Menschen ohne Kontakt zum Hilfesystem regelmäßig nicht ermittelt. Mit einer auch bundesweit erstmaligen Erhebung im Auftrag des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen soll dieses Dunkelfeld im Jahr 2021 erhellt und ein belastbarer Überblick über den Umfang und die Bedarfe dieses Personenkreises in NRW gewonnen werden. Ziel ist, die Lebenslagen verdeckt wohnungsloser Menschen und auf der Straße lebender Obdachloser zu verbessern [...]
Weitere Meldungen finden Sie im Archiv