März 2020: Coronavirus: Wohnungslose Menschen brauchen jetzt besondere Fürsorge – Diakonie Hessen stellt finanzielle Nothilfe bereit

31.03.2020 Die materielle Lage vieler Menschen ohne Wohnung hat sich zugespitzt: „Vielerorts fällt das gemeinsame Mittagessen in den Einrichtungen weg, das ihnen gelegentlich eine warme Mahlzeit ermöglichte. Pfandflaschensammeln und Betteln ist kaum noch möglich, der Verkauf von Straßenzeitungen ist zum Erliegen gekommen.“ Deshalb stellt die Diakonie Hessen 70.000 € als unmittelbare Nothilfen zur Verfügung und ruft zu weiteren Spenden auf. Zur Website der Diakonie …